Materialauswahl der Rohrform

- Apr 24, 2018-

Es ist weit verbreitet in Autos, Gebäuden und Gebäuden, wie zum Beispiel Formen, genaue Größe, einbettbare Teile, hohe Produktivität, leicht zu erreichen, Modernisierung und weniger Nachbearbeitung.

Haushaltsgeräte, Lebensmittel, Medikamente und andere Bereiche. Die Wahl der Kunststoffform ist entscheidend für den wirtschaftlichen Vorteil der industriellen Kunststoffproduktion.

Daher ist es für Formenbauer notwendig, die grundlegenden Anforderungen an Formmaterialien zu verstehen und geeignete Materialien auszuwählen.

PE-Rohrfittings Schimmel Arbeitsbedingungen und Kaltstanzen ist anders, muss in der Regel unter der 150 ℃ bis 200 ℃, außer unter bestimmten Druck

Und die Temperatur. Je nach den Bedingungen des Kunststoffformwerkzeugs und den verschiedenen Verarbeitungsmethoden sind die grundlegenden Eigenschaften der Kunststoffform erforderlich.

Die Ergebnisse sind wie folgt zusammengefasst:

Die Härte von PE-Rohrdüsen liegt normalerweise unter 50-60 Hz, und die Form mit Wärmebehandlung sollte eine ausreichende Oberflächenhärte haben, um sicherzustellen, dass die Form ausreichend ist.

Steifheit. In der Arbeit sollte die Form aufgrund der Kunststofffüllung und -strömung einer grßeren Druckspannung und Reibung ausgesetzt werden, und die Präzision und das Lineal der Form sollten in Form gehalten werden.

Die Stabilität der Zollgenauigkeit gewährleistet eine ausreichende Standzeit des Werkzeugs. Die Verschleißfestigkeit der Form hängt von der chemischen Zusammensetzung und der Wärmebehandlungshärte des Stahls ab.

Die Verbesserung der Härte der Form verbessert die Verschleißfestigkeit.

Ausgezeichnete Bearbeitbarkeit.

Die meisten PE-Rohrwerkzeuge müssen mit Ausnahme der EMD-Bearbeitung bearbeitet und montiert werden. Um die Lebensdauer des Schneidwerkzeugs zu verlängern.

Um die Schneidleistung zu verbessern und die Oberflächenrauhigkeit zu verringern, sollte die Härte des Stahls geeignet sein.