Fehlermodus von Rohrfitting stirbt

- Apr 24, 2018-

Der Ausfall von Rohrpassstücken ist in abnormale Fehler und normale Fehler unterteilt. Ein abnormales Versagen ist das Versagen der Form, einen normalen Gebrauch zu erreichen und die Lebensdauer aufrechtzuerhalten.

Die Situation des frühen Scheiterns und der Aufgabe; Normaler Ausfall bedeutet, dass die Form aufgrund von langsamer plastischer Verformung, gleichmäßiger Abnutzung usw. in der Massenproduktion verwendet wird.

Fehler beim Weiterarbeiten.

Die Fehlermodi der Form umfassen:

1. plastische Verformung

Die plastische Verformung besteht hauptsächlich aus Stauchen, Biegen, Hohlraumverformung und Kollabieren. Weil die Form mit einer größeren Belastung arbeitet, wenn die Belastung die Form übersteigt.

Wenn die Fließgrenze des Materials begrenzt ist, wird die plastische Verformung erzeugt und ihre geometrische Form oder Größe wird geändert. Der Ausbeuteprozess von Werkzeugmaterial während der plastischen Verformung.

Es wird üblicherweise durch Gitterschlupf, Zwillingskristall und Korngrenzenschlupf durchgeführt. Ob die Form plastische Verformung und die Arbeitstemperatur der Spannung und der Form erzeugt.

Und die Hochtemperaturfestigkeit von Formmaterialien.

2. Verschleißfehler

Wenn die Form arbeitet, tritt Kontakt mit dem Material ein und erzeugt eine relative Bewegung, wodurch bewirkt wird, dass die Kontaktoberfläche allmählich das Material-Phänomen, Verschleiß genannt, verliert. Mahlen

Der Dämpfungseffekt ist unterteilt in: Ermüdungsverschleiß der Oberflächenmetallermüdung; Kavitationserosion von kleinen Lochfraßgruben und Grübchen, die durch den Bruch der Metalloberflächenblasen gebildet werden; Flüssigkeit

Die Oberfläche der Werkzeugoberfläche wird durch den wiederholten Hochgeschwindigkeitsaufprall der kleinen Feststoffteilchen beeinflusst, und die Oberfläche der Gussform geht verloren, und der Abrieb und die Erosion der Vertiefungen und Vertiefungen bilden sich. Und in der

Während der Reibung treten chemische oder elektrochemische Reaktionen auf der Oberfläche der Form und den umgebenden Medien auf, was zu einem Abrieb des Oberflächenmaterials führt. Verschleiß ist oft mehr.

Es ist eine Form der Koexistenz.

3. Bruchversagen

Wenn die Form in zwei Teile oder mehr zerbricht oder sich trennt, wird das Versagen der Arbeitsfähigkeit unterbrochen. Fraktur kann in Kunststofffraktur unterteilt werden.

Und Sprödbruch. Die Formmaterialien sind meist Sprödbruch.