Vier Vorsichtsmaßnahmen zur Verhinderung von Luftleckage von Aluminiumtüren und Fenstern im Winter

- Apr 24, 2018-

Im Winter schließen wir normalerweise die Türen und Fenster, weil es etwas wärmer wird, aber wir finden den Winter in vielen Fällen.

Season Tür und Fenster Dichtung Grad ist nicht sehr gut kann Wind auslaufen, so, wenn wir nicht Aluminium Tür Fenster undicht Wind welchen Aspekt tun müssen? Das Folgende ist ein Schlag.

Die Möbel der Formenfabrik sollen im Winter die vier wichtigen Vorkehrungen zur Verhinderung der Luftleckage von Aluminiumtüren und Fenstern einführen.

Die Tür- und Fensterbereiche sind nicht glatt.

Der Hauptgrund dafür, dass Türfenster winddicht ist, liegt in der Dichte von Türfensterventilator und -rahmen, die Profilbildung ist der wichtige Faktor, der die Dichte beeinflusst. geformt

Die Flachheit ist nicht genug oder verformt, kann Türfensterventilator und -rahmen haben bestimmte Öffnung, verursachen Leck. Daher ist es sehr wichtig, die Formen des Profils auszuwählen.

Oh, Daqi Stanzform Hersteller professionelle benutzerdefinierte Aluminium Türen und Windows sterben 12 Jahre vertrauenswürdig!

Die Dichtleiste ist defekt oder gealtert.

Dichtungsband ist der Schlüssel der Tür- und Fensterdichtung, die Dichtungsqualität des aktuellen Marktes ist sehr unterschiedlich. Qualitätsdichtungsstreifen hat starke Härte und Verschleißfestigkeit.

Es ist nicht leicht zu brechen; Die Dichtung von schlechter Qualität ist sehr zerbrechlich, leicht zu korrodieren, zu brechen und kann die Dichtwirkung nicht erreichen. Wenn der Dichtungsstreifen nicht gut installiert ist, erscheint.

Ungleichmäßige oder Trommelbedingungen können zu Luftlecks führen.

Zwischen dem Rahmen und der Wand befinden sich Risse.

Im Prozess der Tür- und Fensterinstallation, viele Wintertüren und Windows versiegeln Arbeiter wegen der Eile oder der Kürzungen, bilden Sie nicht den Türrahmen, den Fensterrahmen und die Wand zwischen dem Geheimnis.

Dichtungsarbeiten. Vor allem das alte Haus, die Mauer ist im Siedlungsprozess locker und die Dichte des Türfensterrahmens ist reduziert. Wenn der wasserfeste Kleber nicht gleichmäßig verteilt wird.

Wenn die Dichtungsmasse nicht fertig ist oder die Dehnschrauben nicht genagelt sind, gibt es keinen "festen Sitz" zwischen dem Rahmen und der Wand. Regen im Sommer.

Im Herbst und Winter gibt es ein Leck.

Die Hardware-Sperre ist nicht befestigt.

Die Qualität von Hardware und Windows hängt auch eng mit der Dichtungsleistung zusammen. Vor allem das flache Fenster, es beruht auf der Hardware des Getriebes, um die Dichtung zu tragen, wenn Übertragung.

Die Qualität des Geräts ist nicht gut, es ist leicht, von der Kante des Fensterlüfters zu entkommen. Gegenwärtig hat die Türfenster-Hardware, die auf dem Markt verkauft wird, einen inländischen und einen Import-Cent. Inländische Hardware eins.

Es gibt zwei Sperrpunkte, und die importierte Hardware hat normalerweise drei Sperrpunkte. Das Prinzip ist, dass wenn die Türen und Fenster verschlossen sind, die Schließfächer fest verschlossen sind.

Schnallen zusammen, mit Scharnier oder gleitender Unterstützung, erzeugen starken Dichtungsdruck, machen den Dichtungsstreifen elastisch verformbar und sorgen so für das Fenster ausreichend.

Dichtleistung. Dementsprechend befestigt Schloss die Hardware, die nicht schnell hält, kann die Dichtleistung von Türfenster stark reduziert werden.