Wie man Aluminiumtür-und Fenster-Ausrüstung kauft und installiert

- Apr 24, 2018-

Die Entstehung von Türen aus Aluminiumlegierung und der Fensterindustrie hat auch zur Entwicklung von Tür- und Fensterausrüstungen aus Aluminiumlegierung geführt.

Viele Kunden können es nicht tun, wissen nicht, wie man wählt? Qualität, Preis und After-Sales-Service sind drei Punkte, die Kunden interessieren, aber die Verbraucher wählen Aluminium.

Folgende Punkte sollten beachtet werden:

1. Festigkeit: Die Zugfestigkeit sollte eine Höhe von 157 Newton pro Quadratmeter erreichen, und die Streckgrenze sollte 108 Newton pro Quadratmillimeter erreichen. Wenn Sie wählen, können Sie Ihre Hände benutzen.

Biegen Sie das Profil mäßig und sollten Sie die ursprüngliche Form nach der Freigabe wiederherstellen können.

2. Chromatizität: die Farbe der gleichen Aluminium-Legierung Profil sollte konsistent sein, wenn der Farbunterschied offensichtlich ist, ist es nicht geeignet zu kaufen.

3. Ebenheit: Überprüfen Sie die Oberfläche von Aluminiumlegierungsprofilen und sollten Sie nicht verbeult oder ausgebeult sein.

4. Glanz: Türen und Fenster aus Aluminiumlegierung vermeiden offene Luftblasen (weiße Flecken) und Asche (schwarze Flecken) sowie offensichtliche Mängel wie Risse, Grate und Abblättern.

Das Profil.

5. Oxidationsgrad: Die Oxidfilmdicke sollte 10 Mikron erreichen. Wenn wählen und kaufen, kann auf der Oberfläche des Formmaterials leicht sein, sehen Sie, ob der Oxidfilm seiner Oberfläche löschen kann.

.

Die Installation von Aluminium-Türen und Fenster Ausrüstung sollte auch auf die folgenden Punkte achten:

1. Türen und Fenster müssen fest installiert sein, und die Anzahl, Position und Verbindungsmethode der eingebetteten Teile muss den Konstruktionsanforderungen entsprechen, die für die Befestigung jedes Stahls mit verstärktem Querschnitt verwendet werden müssen.

Die Befestigungselemente dürfen nicht kleiner als 3 mm sein, der Abstand darf nicht mehr als 300 mm betragen und das Ende des Profilstahls darf nicht mehr als 100 mm betragen. Verstärkte Stange, Befestigungen und Hardware.

Die Oberfläche aus rostfreiem Stahl sollte mit einer korrosionsbeständigen Beschichtung behandelt werden.

2. Wenn die Türen und Fenster mit der Wand verbunden sind, sollte der Holzziegel einbalsamiert werden;

3. Die Dehnungsfuge zwischen dem Fensterrahmen und der Öffnung sollte mit dem geschlossenen Lochschaumkunststoff, dem geschäumten Polyphenylethyl und anderen elastischen Materialien gefüllt sein, und die Oberfläche muss versiegelt sein.

Gummidichtung. Für das Projekt mit hohen Dämm- und Schallschutzanforderungen sollten geeignete Dämm- und Schalldämmstoffe verwendet werden.

4. Türen und Fenster sind sauber, ohne Kratzer, Prellungen und ohne Rost; Die Beschichtung ist glatt, flach und dick.

Uniform, keine Porosität; Es ist verboten, Gerüste oder schwere Gegenstände an Türrahmen, Lüfter oder Blech zu montieren und den Fensterrahmen, den Fensterflügel oder die Fensterplatte nicht zu treten. Tür und Fenster

Ölig und so weiter, sollte mit wasserlöslichem Reinigungsmittel gewaschen werden, vermeiden Sie raue oder ätzende chemische flüssige Wäsche.